Sonderförderprogramm Bayern für Hilfeleistungssätze

Förderung der Ersatzbeschaffung von Hilfeleistungssätzen für die Feuerwehren verlängert bis 2018.


Mit dem Sonderförderprogramm für die Beschaffung von "Hilfeleistungssätzen" gemäß DIN EN 13204 gibt der Freistaat Bayern Zuwendungen zur Förderung des kommunalen Feuerwehrwesens.

Die Förderung wurde um ein Jahr verlängert bis zum 31.12.2018.

Ziel des Programms ist es, die Gemeinden dabei zu unterstützen, für die aufgrund geänderter Fahrzeugtechnik nicht mehr den heutigen Anforderungen entsprechenden hydraulischen Rettungsgeräte auf Bestandsfahrzeugen der Feuerwehren staatlich gefördert Ersatz beschaffen zu können.

Gerne führen wir Ihnen einen Rettungssatz vor. Bitte vereinbaren Sie einen Vorführtermin mit uns!



zurück zur Übersicht  zurück zur Übersicht